druckkopf



Login
Suchen

Osteopathen aus Beruf und Berufung
Seit Januar 2024 haben die bisherigen Inhaber Norbert Neumann und Georg Schöner die Freie Akademie für Osteopathie an die Bertold und Brigitte Hollering-Stiftung übergeben.
Mit diesem Schritt wollen sie die Zukunft der FAFO sicherstellen. Die Seminarbetrieb läuft mit dem bisherigen Organisationsteam in bewährter Weise weiter.

Informationen zur Bertold und Brigitte Hollering-Stiftung unter bub-stiftung.de

Die Freie Akademie für Osteopathie (FAFO) wurde von Norbert Neumann, BSc.D.O.M.R.O C.S.I.ch, und Georg Schöner, BSc.D.O., im Jahr 2010 gegründet. Beide verfügen über eine umfassende therapeutische Ausbildung sowie über langjährige  Erfahrung aus dem osteopathischen Paxisalltag. Als Dozenten bringen sie dieses Know-how beispielsweise in Seminaren zur Cranio-Tiefenarbeit, Kinder- und Sportosteopathie sowie in Vertiefungskursen zu osteopathischen Grundlagenfächern ein.

Norbert Neumann - Spezialist für Kinderosteopathie

Norbert Neumann gehört zu den führenden Spezialisten für die osteopathische Behandlung von Kindern in Deutschland. Nach einem Psychologiestudium in München entschied er sich für eine Osteopathieausbildung unter anderem an der International Academy of Osteopathy im belgischen Gent. Er bildete sich anschließend in England, Frankreich, den USA und Deutschland im Bereich der Kinderosteopathie fort. Seit dem Jahr 1988 betreibt er eine eigene Osteopathie-Praxis im oberbayerischen Bad Tölz sowie ein Kinderosteopathie-Zentrum. Viele Jahre unterrichtete Norbert Neumann zudem an verschiedenen Osteopathie-Schulen und -Institutionen im In- und Ausland. Von 2010 bis 2023 war er Mitinhaber der FAFO. Er ist Mitglied in verschiedenen  Berufsverbänden und gehört zu den führenden Autoren osteopathischer Fachliteratur.

Georg Schöner - Osteopath aus Überzeugung

Georg Schöner ist ausgebildeter Krankenpfleger und verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung als Zahntechniker. Neben einer Qualifikation als Heilpraktiker besitzt er eine Ausbildung als Reiki-Meister und Lehrer nach dem traditionellen Usui-System. Außerdem verfügt er über eine Ausbildung als Dunkelfeld-Therpeut nach Prof. Enderlein sowie die Ausbildung in der großen Neuraltherapie.
Seit fast drei Jahrzehnten ist Georg Schöner auf dem Gebiet der osteopathischen Therapie für Erwachsene und Kinder tätig und absolvierte ein Bachelorstudium in Osteopathie.
Von 2010 bis 2023 war er Mitinhaber der FAFO. 
Im Jahre 2013 wurde Georg Schöner zudem 1. Vorstand des Bundesverbands Osteopathie e.V. - BVO gewählt und vertritt in dieser Funktion die Interessen von Therapeuten und Patienten.
Osteopathen und Lehrer aus ├ťberzeugung - Georg Sch├Âner und Norbert Neumann (v.l.n.r.)
M├Âchten Sie sich einloggen oder einige Komfortfunktionen auf unsere Website nutzen Best├Ątigen Sie die Nutzung von Cookies mit OK. OKDATENSCHUTZ